Unsere Top-Marke

TAXOFIT EISEN + VITAMIN C

5,39 €
  • PAYBACK Punkte sammelnSie erhalten 5 °P* für diesen Artikel.
    Die angegebenen PAYBACK Punkte können abweichen und berücksichtigen nicht mögliche Zusatzpunkte. Insbesondere bei Auftragsänderungen in der Apotheke ändern sich die PAYBACK-Punkte.
40 Stück
  • Beschreibung
Dienen zur Vorbeugung von Eisenmangel, Leistungsabfall und nervösen Spannungszuständen-
ermöglichen eine gute Eisen-Resorption durch den Zusatz von Vitamin C.
Enthalten zweiwertiges Eisen, das vom Körper ideal aufgenommen wird (50 mg pro Kapsel).

Zusammensetzung:
1 Kapsel enthält:

Arzneilich wirksame Bestandteile:
Eisen(II)-sulfat 165 mg
(entsprechend 50 mg zweiwertigem Eisen)
Ascorbinsäure 50 mg

Sonstige Bestandteile:
Rüböl, Sojabohnenöl (hydriert und partiell hydriert), gelbes Wachs, hochdisperses Siliciumdioxid, Lecithin aus Sojabohnen (flüssig), Butylhydroxytoluol, Butylhydroxyanisol, Gelatine (wasserfrei), Glycerol 85 %, Sorbitollösung 70 % (nicht kristallisierend ), gereinigtes Wasser, Farbstoffe Titandioxid, Eisenoxid, Cochenillerot A, Chinolingelb.

Darreichungsform und Inhalt:
Originalpackung mit 40 Kapseln.

Indikationsgruppe:
Eisenpräparat

Anwendungsgebiete:
Zur Vorbeugung vor Eisenmangelanämie, nervösen Spannungszuständen, Leistungsabfall; als Ergänzung bei unzureichender Eisenzufuhr, Eisenverlust, erhöhtem Eisenbedarf. Traditionell angewendet zur Stärkung und Kräftigung, zur Vorbeugung.

Gegenanzeigen:
Wann dürfen Sie taxofit® Eisen + Vitamin C Kapseln nicht anwenden?
taxofit® Eisen + Vitamin C Kapseln dürfen nicht angewendet werden bei Eisenkumulation (Hämochromatosen, chronischen Hämolysen) und Eisenverwertungsstörungen (sideroachrestischen Anämien, Bleianämie, Thalassämien).

Wechselwirkungen:
Welche anderen Arzneimittel beeinflussen die Wirkung von taxofit® Eisen + Vitamin C Kapseln bzw. wie beeinflussen taxofit® Eisen + Vitamin C Kapseln die Wirkung anderer Arzneimittel?
Die Tetracyclinresorption wird durch die Eisenverbindungen gehemmt.
Mittel gegen Magenübersäuerung (aluminium-, magnesium- oder calciumhaltige) sowie Colestyramin vermindern die Eisenresorption.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da taxofit® Eisen + Vitamin C Kapseln sonst nicht richtig wirken können!

Wie viel und wie oft sollten Sie taxofit® Eisen + Vitamin C Kapseln einnehmen?
Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsenen und Jugendliche (ab 12 Jahren) täglich 1-2 Kapseln ein.

Wie und wann sollten Sie taxofit® Eisen + Vitamin C Kapseln einnehmen?
Nehmen Sie die Kapseln nüchtern oder zu einer Mahlzeit mit etwas Flüssigkeit ein. Der nüchternen Einnahme (ca. 1 Stunde vor einer Mahlzeit) ist der Vorzug zu geben, da dann die Resorption des Eisens im Körper am höchsten ist.

Wie lange sollten Sie taxofit® Eisen + Vitamin C Kapseln anwenden?
Die Dauer der Anwendung ist nicht begrenzt.

Was müssen Sie beachten, wenn Sie zu wenig taxofit® Eisen + Vitamin C Kapseln angewendet oder eine Anwendung vergessen haben?
Sollten Sie eine Einzeldosis vergessen haben, bitte nehmen Sie dann nicht die doppelte Menge ein, sondern setzen Sie die Anwendung in der angegebenen Weise fort.

Hinweis für Diabetiker:
Für Diabetiker geeignet.

Nebenwirkungen:
Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von taxofit® Eisen + Vitamin C Kapseln auftreten?
Wie bei allen eisenhaltigen Präparaten können Magen-Darm-Störungen und Verstopfung auftreten.
Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Hinweis:
Die nach der Einnahme von taxofit® Eisen + Vitamin C Kapseln gegebenenfalls auftretende Schwarzfärbung des Stuhls ist ohne Bedeutung. Sie ist auf den Eisengehalt zurückzuführen. Um eine gute Verträglichkeit zu gewährleisten, sind die Kapseln so hergestellt, dass im Magen eine verzögerte Auflösung stattfindet.

Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit des Arzneimittels:
Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf der äußeren Umhüllung und der Durchdrückpackung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum!

Art der Aufbewahrung/Lagerung:
Trocken lagern!

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Stand der Information: November 2002

Eisenmangel kann entstehen, wenn durch die Nahrun

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Topseller

  1. 1
  2. 2